Wer die Wahl hat…

entscheidet sich für das Passende!

Wer schon einmal in der Gruppe unterwegs war, weiß, dass das zu Reibereien und Differenzen führen kann: Unterschiedlich leistungsstarke Motorräder, unterschiedliches Können/Fahrstile und unterschiedliche Charaktere, die nicht zusammen passen.

Wir von Sarda-Moto-Tours wollen, dass Ihr während Eurer Zeit mit uns Spaß habt, glücklich und zufrieden seid, und jeder auf seine Kosten kommt!

Deshalb achten wir darauf, dass unsere Biker sich in der Gruppe auf ähnlichem Niveau und mit ähnlichen Ansprüchen an Geschwindigkeit und Streckenschwierigkeit bewegen.

Unsere Guides führen alle Gruppen 7 Tage über kurvenreiche Berg- und Küstenstraßen zu den schönsten Regionen der Insel. Wem 7 Tage zu wenig sind, der reist einfach früher an oder später ab, dann transportieren wir das Bike eben zu einem früheren und/oder späteren Termin!
Auch für das leibliche Wohl haben wir ausgefallene Locations, die der normale Sardinien-Besucher nicht findet!

  • Cruiser

    Legen Wert auf gemütliches Fahren, genießen die schöne Landschaft Sardiniens, halten auch mal außerplanmäßig an.

  • Tourer/Sport-Tourer

    Ambitionierte Tourenfahrer, die’s auch mal wissen wollen und die Fußraste durchaus Funken sprühen darf bei extremer Schräglage in der Kurve.

  • Sportler/Racer

    Schnell ist Dir nicht schnell genug! Als Racer liebst Du es allem und jedem davon zu fahren. Natürlich immer innerhalb der gegebenen Restriktionen.

  • Sonderveranstaltung: Ducati/Harley-Davidson

    Bei dieser Sonderveranstaltung bebt der Asphalt und Fensterscheiben vibrieren, denn wenn eine Horde Ducati’s oder Harley’s vorbeizieht wird die Straße nicht selten zur Bühne und Rennstrecke.